Herzlich Willkommen auf der Internetseite der T.T.V. Textilia!

Herzlich Willkommen

Die T.T.V. Textilia zu Reutlingen ist die älteste Vereinigung an der Hochschule Reutlingen, Hochschule für Wirtschaft und Technik.

Freundschaft ist der zentrale Begriff im Verbindungsleben der T.T.V. Textilia. Wir sehen uns nicht als Zweckgemeinschaft, sondern als Lebensbund. Anders als bei einem Verein, dem man beitritt, muss man in die Verbindung aufgenommen werden. Dabei kann jeder bei uns mitmachen, wenn er sich mit uns versteht.

An die „textile“ Herkunft der Verbindung erinnert nur noch der Name. Mittlerweile können alle männlichen Studierenden der Hochschule Reutlingen aufgenommen werden. Diese fakultätsübergreifende Mitgliederstruktur unterscheidet die Verbindung zum Beispiel von den Alumnivereinen. Wir haben Mitglieder beinahe aller Studiengänge und Semester.

Die aktuellen Studenten bilden die Aktivitas und die ehemaligen die sogenannten „Alten Herren“. Diese spielen weiterhin eine wichtige Rolle im Verbindungsleben. Ihnen gehört das Verbindungshaus, der Mittelpunkt der Aktivitas. Weiterhin unterstützen die Alten Herren die Aktiven und sind wichtige Ansprechpartner im beruflichen Netzwerk. Wer ein Praktikum im Ausland oder eine Abschlussarbeit sucht, schaut sich schon mal die Datei der Mitglieder an, ob er bei einem Alten Herren nicht fündig werden kann.

Unsere Einigkeit beruht auf unseren gemeinsamen Traditionen. Herzstück sind dabei die so genannten Kneipen, die Zusammenkünfte der Mitglieder. Neben Ritualen und Traditionen legen wir großen Wert auf Treue, Freundschaft, Loyalität und Verantwortung. Werte, die nicht selten in der Ellenbogen-Egoismus-Kultur des Studiums verloren gehen, die wir vermitteln und leben wollen.

An der Hochschule treten wir regelmäßig in Erscheinung. So kümmern wir uns um die Erstsemester, richten die Semesterauftakt und -abschluss Veranstaltungen aus, organisieren Vorträge, veranstalten Unternehmensbesichtigungen und Exkursionen, wirken in den Hochschulgremien wie AStA oder Senat mit und unterstützen die jüngeren Semestern mit wertvollen Tipps und Erfahrungen.

Hierzu kommen verbindungsinterne Veranstaltungen, z. B. die Silvesterparty, das Rehessen oder Urlaubsreisen. Ein solch umfangreiches Programm ist mit viel Routine und der Hilfe aller Mitglieder leicht zu schaffen. Das eigene Studium darf darunter natürlich nicht leiden. Dies ist sogar in unserer Satzung verankert: jedes Mitglied sollte möglichst gut und zeitnah sein Studium abschließen.

Um uns kennen zu lernen bieten sich unsere zahlreichen Veranstaltungen an oder sprecht uns einfach auf dem Campus an.